Mittwoch, 4. Juli 2012

Raspberry Pi eingetroffen!

Mein Raspberry Pi ist endlich eingetroffen und ich stelle fest, ich habe die drei Monate Wartezeit sehr schlecht genutzt.

So habe ich noch nicht mal ein passendes Netzteil besorgt. Ich schwanke nun zwischen den beiden angeführten Modellen:
Auch habe ich noch kein Stück Literatur zu dem Thema angeschafft. Bald kommt auch der passende Userguide:
So im direkten Vergleich fällt mir erstmals auf, wie gut eigentlich das Arduino (in diesem Fall das UNO) aussieht.

Mit dem Raspberry PI lässts ich einiges anstellen:


 * Amazon Affiliate Link

Kommentare:

  1. Hej,
    ich hatte testweise auch ein Mumbi USB Netzteil. 1A/ 5V.
    SOLLTE laut Angabe dem RPi reichen. Sollte. Hat es leider nicht. Zumindest meiner scheint mehr Strom zu brauchen und hat ohne angeschlossene USB Geräte nur mit LAN und Strom angeschlossen, per SSH verbunden alle naselang den USB Port (und damit auch LAN) resettet.... Sehr unschön.

    Ich bin dann auf ein Goobay NTS 1500 umgestiegen. Liefert 1,5A max. Und damit ist er auch zufrieden ;-)

    gruß,
    malte

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Feedback.

    Ich habe selbst inzwischen den Mumbi und ein D-Link DUB-H7. Es läuft ohne Probleme!

    AntwortenLöschen